Spendensammlung und Benefiz-Konzert

Treuchtlinger nach Sturz von Trampolin querschnittsgelähmt

Vom Hals abwärts gelähmt: Nathanael Flisar (16) hat sich beim Trampolinspringen im Garten die Halswirbelsäule gebrochen und ist derzeit in der Unfallklinik in Murnau.

WEISSENBURG/TREUCHTLINGEN - Nathanael (16) aus Treuchtlingen brach sich beim Trampolinspringen die Halswirbelsäule und ist seitdem vom Hals abwärts gelähmt. Der Verein Kinderschicksale richtet ein Spendenkonto ein, außerdem gibt es am Donnerstag ein Benefiz-Konzert in der Senefelder-Schule.

Nach oben